News Feed des DSB

Aktueller News Feed des Deutschen Schützenbundes

Aktuelle Nachrichten, Hintergründe und Kommentare.
  1. In den Zeiten der Coronakrise ist es schön, wenn auch positive Nachrichten vermelden werden können. Und diese gibt es aus dem Flintenlager gleich dreifach.
  2. Die Coronavirus-Pandemie hat Auswirkungen auf alle Lebensbereiche. So natürlich auch (und vor allem) auf die Vereinsarbeit, die vom Zusammenwirken von Menschen lebt. Deswegen ist es natürlich wichtig, wie sich die aktuelle Situation auch im rechtlichen Bereich auswirkt.
  3. Die Wahl zum Junior des Jahres ist entschieden. Nach Jonathan Vetter und Clea Reisenweber folgt nun Elisa Tartler als dritte Preisträgerin aus dem Bogenbereich. Als Mannschaft des Jahres setzten sich die Gewehr-Juniorinnen Anna Janßen, Melissa Ruschel und Johanna Tripp durch.
  4. Eigentlich sollte Volltreffer, der Podcast des Deutschen Schützenbundes, die Sportler vorstellen, die voraussichtlich in Tokio 2020 an den Start gehen. Das soll auch weiterhin erfolgen, doch die Coronavirus-Pandemie hat natürlich alles durcheinander gewürfelt, u.a. die Olympischen Spiele um ein Jahr verschoben.
  5. Nun ist es offiziell, dass in diesem Jahr aufgrund der Coronavirus-Pandemie keine internationalen Top-Events der olympischen Disziplinen auf deutschem Boden stattfinden: Der Weltcup in München (2.-9. Juni, Gewehr & Pistole) sowie die Junioren-WM in Suhl (11.-20. Juli, Flinte, Gewehr und Pistole) wurden ersatzlos abgesagt. In der vergangenen Woche war bereits der Bogen-Weltcup in Berlin gestrichen worden.